Qualität

Qualitätssiegel für den Malerfachbetrieb Maler Auch GmbH aus Filderstadt-Plattenhardt.


"sehr gut"

Mit einer Qualitätsoffensive will das deutsche Malerhandwerk die Kunden­zu­frie­den­heit weiter steigern. Ein neues Gütesiegel zeichnet Meister­betriebe aus, die besonders hohe Standards erfüllen. Das Zertifikat der Initiative „Qualität im Handwerk“ wird nur an Betriebe verliehen, die aus Sicht der Kunden be­son­ders gute Leist­ungen erbracht haben. Unter den ersten ausge­zeich­neten Be­trie­ben ist auch die Maler Auch GmbH. Der Familienbetrieb ist in Filderstadt-Plattenhardt und Umgebung schon seit Jahr­zehn­ten für seine Qualität be­kannt. „Das neue Zertifikat ist für unser gesamtes Team eine Bestätigung“ sagte Inhaber Malermeister Steffen Auch. „Wir können dadurch noch besser auf die Wünsche unserer Kunden eingehen und unsere Qualität weiter stei­gern.“ Außerdem helfe das Zertifikat, sich von un­seri­ösen Anbietern ab­zu­setzen. Die Neutralität der Bewertung wird von der QiH überwacht. Sie ana­ly­siert kontinuierlich Kundenbewertungen der teilnehmenden Fach­be­trie­be, die wahlweise im Internet oder mit einer Postkarte abgegeben werden können.

Ein ausgeklügeltes statistisches Sicherheitsverfahren mache einen Missbrauch des Systems nahezu unmöglich, erklärte Geschäftsführer Volker Kreft. 

„Kunden und Unternehmen können sich jederzeit im Internet über den aktuellen Bewertungs- stand informieren.“ So könne die Maler Auch GmbH ihre Stärken und Schwächen fortlaufend analysieren und direkt auf die Wünsche des Kunden eingehen.

Die Inhaber Heinz und Steffen Auch zeigten sich erfreut über die Auszeichnung. „Wir sind besonders stolz auf unsere Mitarbeiter. Ihr Engagement hat maßgeblich mitgeholfen, dass wir als eines der ersten Unternehmen in Deutschland dieses Zertifikat von unseren Kunden erhalten haben.